KVM Features

Die Bezeichnung KVM steht für Kernel based Virtual Machine und ist seit 2006 Im Hostingbereich im Einsatz. KVM besticht durch mehr und vor allem konstante Leistung. Es ist sowohl Linux als auch eine Windows Server Plattform installierbar.

Ab hier noch 5 Minuten bis zum eigenen KVM vServer!                                                                                                                             

Server Features

  • Mindestens Intel Xeon E5 CPU
  • Alle Hostserver sind mit min. 1 Gbit/s ans Internet angebunden
  • Alle Hostserver haben min. 128 GB DDR3 o. DDR4 RAM
  • Wir nutzen RAID-Level 10 im HardwareRAID
  • Standort aller Server ist das Accelerated in Frankfurt am Main
  • Arch Linux Release 02/2016
  • Arch Linux Release 02/2017
  • CentOS 6
  • CentOS 7
  • Debian 6
  • Debian 7
  • Debian 8
  • Debian 9 Strech
  • Fedora 25
  • FreeBSD 11
  • FreeNAS 9.10
  • MineOS
  • OpenMediaVault 2.1
  • OpenSUSE 13.2
  • OpenSUSE Leap 42.2
  • Ubuntu 12.04
  • Ubuntu 13.10
  • Ubuntu 14.04
  • Ubuntu 14.10
  • Ubuntu 15.10
  • Ubuntu 16.04
  • Ubuntu 16.10
  • Ubuntu 17.04
  • Windows Server 2008 R2 DE
  • Windows Server 2012 R2 DE
  • Windows Server 2016 DE
  • 24/7 Ticketsystem
  • Email
  • Livechat
  • Teamspeak 3
  • Telefon
Ihr neuer KVM vServer ist während den Geschäftszeiten innerhalb weniger Minuten nach Zahlungseingang bereit.